Worldvision lässt mit FMNR-Methode Bäume wieder’erscheinen’

Mit FMNR-Methode Bäume aus Bäume wachsen lassen in der Wüste. Image by Alessandra Ceja from Pixabay

Das Kinderhilfswerk Worldvision hat ein neues Tätigkeitsfeld – aus eine schweren Not – aufnehmen müssen. In über 26 Ländern forstet die Organisation mit Hilfe der FMNR-Methode wieder auf, um ausgetrocknete Böden wiederbeleben zu können. Die FMNR-Methode ist einfacher als der Name klingt. Obwohl wir auf der Oberfläche keine Pflanzen mehr sehen, oft befinden sich noch lebendige Wurzelsystem in der Erde. Diese werden wiederbelegt um so wieder ein Mikroklima aufzubauen, wo Familien auch Gemüse anbauen können oder Ihren Lebensunterhalt verdienen können. Anderer toller Nebeneffekt, die “Wiederbelebung” der Bäume kostet nur 4 Dollar im Monat pro Hektar. Traditionelle 150$/hektar. Mehr über das Projekt hier: https://www.deutschlandfunkkultur.de/aufforstung-gegen-den-klimawandel-unterirdische-waelder.1008.de.html?dram:article_id=505012&utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Melde dich hier zum NEwsletter an für regelmässige Guten Ideen in deine Inbox. http://guteideenblog.org/newsletter/